Highland Games

 
Teilen auf Facebook
 

mA-Jugend der JSG Buchberg gewinnt zuhause und geht mit gutem Gewissen in Winterpause

10.12.2017

Das 2. Rückspiel und letzte Spiel vor der Winterpause, gegen den Tabellen Vorletzten HSG Kinzigtal, galt es zu gewinnen um sich die Herbstmeisterschaft zu sichern.

Es begann mit einer komfortablen 4:0 Führung für die JSG durch eine gute Abwehrarbeit des Teams und Paraden von Torwart Timo Schlier.

Gegen Ende der ersten Halbzeit fiel die Leistung der Jungs etwas ab, was am Zwischenergebnis von 12:7 für die JSG zu erkennen war.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit war die Abwehr, im Gegensatz zur ersten Hälfte, etwas schwächer, es reichte jedoch um die Führung beizubehalten.

Trotz  einiger weniger Fehler konnte sich die JSG Buchberg dann den Heimsieg, durch starke Teamarbeit,  mit einer komfortablen Führung von 27:18 sicher.

 

Damit bleibt die JSG weiterhin Tabellenführer und kann zufrieden in die Winterpause gehen.

 

Für die JSG Buchberg auf dem Platz:

Timo Schlier (Tor),

Leon Bär, Henri Möbius (3 Tore), Sven Kellner (1), Dennis Schneider (5 Tore), Marcel Simon (5 Tore), Steven Wendel (2 Tore), Sascha Häsler (5 Tore), Merlin Schmidt (6 Tore), Benedikt Anton, Lars Hölzinger