Fahne | zur Startseite Fahne
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Flexi-Bar

 

Am 06. September 2021 startet beim TVL ein neuer Flexi-Bar-Kurs. Dieser geht über 12 Einheiten und findet immer montags in der Zeit von 19:00 Uhr  – 20:00 Uhr in der Gründauhalle in Langenselbold statt.

Der FLEXI-BAR ist ein Multitalent und bestens für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters geeignet. Er eröffnet die Möglichkeit, die Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu kräftigen.


Der in Schwingung gebrachte FLEXI-BAR bewirkt durch seine Vibration eine außergewöhnliche, tiefgehende Reaktion des Körpers - die reflektorische Anspannung des Rumpfes, welche bewusst nicht erreicht werden kann. Beim FLEXI-BAR Training arbeiten die Rückenstrecker, die gesamte Bauchmuskulatur sowie der Beckenboden gegen die auf den Körper wirkende Schwingung und sorgen so für ein völlig neues Körpergefühl. Die Übungen bewirken nicht nur ein Kraft-Ausdauertraining, sondern steigern auch den Stoffwechsel und die Herzfrequenz. Durch den Aufbau der tiefen Rückenmuskulatur können Rückenprobleme und Rückenschmerzen bekämpft werden. Außerdem trägt das Training mit dem FLEXI-BAR unter anderem zur Bindegewebsfestigung, zur Haltungsverbesserung, zum Bodystyling und zur Fettverbrennung bei.

 

Neugierig geworden? Dann melde dich noch heute beim TVL an!

 

Die Kursgebühren belaufen sich auf 48,-- € für Mitglieder sowie 96,-- € für Nichtmitglieder. 

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

 

Die Kursplätze werden ausschließlich nach Eingang der schriftlichen Anmeldung vergeben. Ein entsprechendes Anmeldeformular ist in der Geschäftsstelle erhältlich oder kann auf der Internetseite des TVL (https://www.tv1886.de) unter dem Menüpunkt Downloadcenter heruntergeladen werden.

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des TVL telefonisch unter 06184-901313 (ggf. AB), per Fax 06184-901312  sowie per Mail zur Verfügung.

 

!Achtung! Momentan gilt die 3G-Regel zur Teilnahme an Indoor-Sportangeboten, nähere Informationen unter www.tv1886.de/corona!