Highland Games

 
Teilen auf Facebook
 

1996

Zu Beginn dieses Jahres liegen dem Musikausschuß bereits zahlreiche Anfragen für Auftritte vor, die das Hauptorchester inner- und außerorts bestreiten soll.

 

Eine erneute Einladung nach Thüringen macht deutlich, daß man bereits 1993 und 1994 mit den dort gebrachten Leistungen zufrieden war. In diesem Jahr wünscht man sich die Mitwirkung beim 30-jährigen Jubiläum der „Breitunger Burgsänger“.

 

Eine große Herausforderung stellt in diesem Jahr auch die Einladung zum Wertungsspielen im Rahmen des 23. Landestreffen der Turnermusiker in Hergershausen dar. Hier treten die Original Selbolder als einziger Verein des Main-Kinzig-Kreises in der Unterstufe gegen zahlreiche andere renommierte Vereine an und  erreichen dabei auf Anhieb einen 1. Rang mit Belobigung. Dieses Ergebnis gibt den jungen Musikern zusätzlichen Auftrieb und Selbstbewußtsein.

 

Aber auch interne Veranstaltungen sind 1996 wieder ein wichtiger Bestandteil der Vereinsarbeit. So lädt die Abt. Musik des TV 1886 Langenselbold bereits zum dritten Male zum „Tanz in den Mai“ in die Gründauhalle ein, wo die Gäste angenehme Stunden bei guter Musik und ebenso guter leiblicher Versorgung verbringen können.

 

Zu den vereinsinternen Highlights zählt natürlich auch das Grillfest der Original Selbolder, das in diesem Jahr wieder auf dem Gelände der Naturfreunde stattfindet und von groß und klein gerne angenommen wird.

 

 Weitere Auftritte/Veranstaltungen der Original Selbolder in diesem Jahr:  

  • Sommersonnenwendfeier am Naturfreundehaus Langenselbold
  • Sommerfest des Langenselbolder Kleingärtnervereines auf der Sieb
  • 105-jährigen Bestehen des Gesangsvereines Eintracht Langenselbold
  • Straßenfest „In den Hohlgärten“ Langenselbold
  • Ringstraßenfest in Langenselbold
  • Herbstfest des Autohauses Schäfer in Hanau
  • Weihnachtsmarkt in Ravolzhausen
  • Veranstaltung „Frohes Fest Hessen“- einer Veranstaltung von Hit Radio FFH in der Ev. Kirche Langenselbold

 

Krönender Abschluß des Jahres 1996 ist die Weihnachtsfeier der Original Selbolder, wobei dem Publikum die jüngsten Akteure vorgestellt und interne Ehrungen vorgenommen werden.