Highland Games

 
     +++  Dank und Bilder zur Mini-WM  +++     
     +++  Erfolgreiche Auswärtsspiele!  +++     
     +++  Vier Siege und zwei Niederlagen  +++     
     +++  Althandballer fördert Nachwuchs  +++     
     +++  "Die große bunte Disney-Show" in der Gründauhalle  +++     
     +++  Wieder keine Auswärtspunkte  +++     
 

2009

 Der Langenselbolder Hessentag wurde durch zahlreiche Auftritte der „Original Selbolder“ bereichert.

 

So konnte das Orchester bei vier verschiedenen Veranstaltern (Stadt Langenselbold, Tunverband, Trachtenland Hessen und der Polizei) aufspielen und das Publikum begeistern.

 

Schlussakkord des Hessentages war der Hessentagsumzug, bei dem natürlich auch mitmarschiert wurde.

 

Über das Jahr verteilt fanden wieder zahlreiche Auftritte bei befreundeten Vereinen statt ( z B. Freiwillige Feuerwehr Rothenbergen, Volkschor Hüttengesäß, um nur zwei zu nennen). Dort bereicherten wir die Veranstaltungen mit Unterhaltungsmusik.

 

Unser Jahreskonzert fand aus organisatorischen Gründen erst am 27.09.2009 statt. Unter dem Motto „ Filmmusik“ fanden sich viele Besucher trotz des Wahlsonntags in der Gründauhalle ein. Das Konzert war ein so großer Erfolg, dass sich die Musiker/innen entschlossen, das Konzert am 28.11.09 wegen großer Nachfrage zu wiederholen.

 

Großes Lob erhielten die „Orginal Selbolder“ auch für die Dekorierung der Gründauhalle. So wurden die Besucher gleich am Eingang von einer lebensgroßen Charlie Chaplin Figur empfangen, um dann in der Gründauhalle mit überdimensionalen Filmplakaten in die Filmwelt entführt zu werden. Während des ganzen Konzerts wurden die einzelnen Musiktitel von einer Beamershow  untermalt.

 

Dem Konzert waren natürlich zwei Übungswochenenden in Oberbernhardts (Rhön) vorausgegangen. Das Nachwuchsorchester kehrte schon im März ein, um sich für das Jahreskonzert vorzubereiten. Das Stammorchester war dann im September in der Rhön zwecks Vorbereitung.

 

Es sei hier erwähnt, dass die Musiker/innen für die Unterkunft und Verpflegung selbst aufkommen.

 

Nach dem Jahreskonzert standen dann insgesamt 4 Sankt-Martins-Umzüge auf dem Programm – davon drei gleichzeitig.

 

Ohne unser hervorragendes Nachwuchsorchester hätten wir die Nachfragen der Kindergärten nicht befriedigen können.

 

Dass die „Original Selbolder“ mit beiden Orchestern auf dem Weihnachtsmarkt spielen, hat mittlerweile Tradition.

 

Am 20.12.2009 fand dann unser letztes Konzert des Jahres statt. Erstmalig gaben die „Original Selbolder“ mit dem ev. Kirchenchor „Il Futuro“ ein gemeinsames Konzert.

Fünf geforderte Zugaben sprachen für den Erfolg des Konzerts. Alle Musiker waren sich einig eine solche Zusammenarbeit bei Gelegenheit zu wiederholen.

 

Mitgliederzuwachs 2009:

Im Jahr 2009 konnten insgesamt 16 Neuzugänge bei den „Original Selbolder“ verzeichnet werden. Es spricht auch für den guten musikalischen Ruf des Orchesters, dass es mittlerweile einige Mitglieder gibt, die von außerhalb kommen.

  

Aussichten 2010:

2010 haben die „Original Selbolder“ 25jähriges Bestehen.

Das Jubiläumsfest wird am 29.08.2010 ab 11.00 Uhr im Schlosspark stattfinden.

Das Jahreskonzert findet am 26.09.2010 statt und das Weihnachtskonzert am 28.11.2010.

 

Alle Musiker/innen gehen - nicht nur wegen des Jubiläums - mit großer Energie und Freude ins Jahr 2010.