Fahne
06184 901313
Link verschicken   Drucken
 

Informationen zu Corona

 

Information für alle Mitglieder und Übungsleiter*innen:

 

 

 

Eingeschränkter Sportbetrieb beim TVL wieder möglich

 

 

Nachdem nun alle Vorschriften der einzelnen Sportverbände, des Landessportbundes, Main-Kinzig-Kreises und der Stadt in ein vereinseigenes Hygienekonzept eingeflossen sind, starten wir im ersten Schritt am 8. Juni mit dem eingeschränkten Sportbetrieb auch in den verschiedenen Sportstätten.

 

Wir beginnen vorerst nur mit vereinzelten Übungsstunden sowie den Kurssystemen. Die Mitglieder der betreffenden Gruppen werden vor dem Neustart vom jeweiligen Übungsleiter/Trainer bzw. der TVL-Geschäftsstelle informiert.

 

Eine Teilnahme am Sportbetrieb ohne vorherige Rücksprache ist momentan nicht möglich, da die jeweilige Gruppenstärke aufgrund der Corona-Bestimmungen stark reduziert werden musste.

 

Pro Übungsstunde dürfen aus Gründen der Nachverfolgbarkeit bei evtl. Ansteckungen nur namentlich genannte Personen am Sport teilnehmen. Ein Gruppentausch ist nicht möglich.

 

Ein Probetraining kann nur nach Voranmeldung über den jeweiligen Übungsleiter/Trainer bzw. über die TVL-Geschäftsstelle stattfinden.

 

Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann, wurden alle Übungsleiter/Trainer schriftlich über die Hygienebestimmungen und Gruppeneinteilungen informiert.

Wichtig ist, dass alle Aktiven sich an die vom Vorstand angeordneten Vorschriften und Hinweise halten.

Vor allem Übungsstunden für jüngere Kinder können deshalb teilweise noch nicht stattfinden.

 

Sollte jemand Fragen zum Trainingsablauf o. Ä. haben, ist der erste Ansprechpartner der Übungsleiter/Trainer vor Ort.

Ist der Kontakt zur Übungsleitung nicht möglich, können Informationen, die eine spezielle Übungsstunde betreffen, auch über die Geschäftsstelle (per Mail an ) erfragt werden.

 

Aufgrund der umfangreichen Planungen, der Gestaltung von Ablaufplänen sowie der Beschaffung von Hygieneartikeln für einen Sportbetrieb mit über 1.000 aktiven Mitgliedern und auch der Tatsache, dass der TVL allen Abteilungen den gleichzeitigen Start ermöglichen möchte, kann den Sportbetrieb erst wieder zum 08. Juni 2020 aufgenommen werden.

 

Sobald sich neue Regelungen bzgl. der Kontaktbeschränkungen ergeben, werden wir auch diese in unser Handeln mit einfließen lassen.

 

Wir befinden uns in einer schwierigen Zeit mit einer ungewissen Zukunft, aber wollen das bestmögliche für den Sport in Langenselbold daraus mitnehmen.

Das Vereinsleben wird jetzt mehr denn je ein großer und großartiger Teil der Gesellschaft sein, doch die Sicherheit aller Beteiligten steht für uns über dieser Funktion.

 

Insofern bedanken wir uns für Ihre Geduld, die Sie in den vergangenen Wochen aufgebracht sowie auch in den kommenden Wochen bei Verzögerungen und den gegebenen Umständen.

 

 

3.6.2020

_________________________________________________________________________

 

Da sich unser Konzept sowohl auf die Vorgaben des Landes, als auch auf die Empfehlungen des Spitzenverbände stützt und sich diese jeder Zeit ändern können, werden auch wir unser Konzept dementsprechend anpassen. Auf geänderte Dokumente wird farblich markiert hingewiesen werden!

 

Folgend sind nun alle relevanten Dokumente aufgelistet:

 

1 Die Zehn Leitplanken des DOSB             (Stand:14.5.2020)

1.1 Leitplanken für Sport in der Halle des DOSB   (Stand: 3.6.2020)

2 Allgemeine Informationen zu den Konzepten zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs  (Stand:14.5.2020)

3 Informationspolitik TV 1886 e.V.             (Stand:14.5.2020)

4 Konzeption der Trainingsgruppen           (Stand: 3.6.2020)

 

 

5 Hygienekonzept TV 1886 e.V.                  (Stand:14.5.2020)

 

5.1 Hygienekonzept Badminton                  (Stand:14.5.2020)

5.2 Hygienekonzept Handball                      (Stand:14.5.2020)

5.3 Hygienekonzept Karneval/Twirling       (Stand:14.5.2020)

5.4 Hygienekonzept Leichtathletik              (Stand:14.5.2020)

5.5 Hygienekonzept Turnen Indoor             (Stand: 3.6.2020)

5.6 Hygienekonzept Turnen Outdoor          (Stand:14.5.2020)

5.7 Hygienekonzept (Kinder-)Turnen          (Stand:14.5.2020)

5.8 Hygienekonzept Rehabilitationssport  (Stand:14.5.2020)

 

 

6 Belehrung zum SARS-CoV-2 Risiko         (Stand:14.5.2020)

Diese ist bei der erstmaligen Teilnahme an einer Sportstunde ausgefüllt abzugeben!

 

 

Weitere allgemeine Regeln und Informationen:

9.1 BZgA: 10 Hygienetipps

9.2 BZgA: Merkblatt-Coronavirus

9.3 RKI Maßnahmen Corona Verdachtsfall Infografik

 

 

Wichtig für Teilnehmer im Bereich Reha- und Gesundheitssport:

10.2 Einverstaendniserklaerung Teilnehmer Rehasport

 

 

Es empfiehlt sich auch, sich zusätzlich die Empfehlungen der Spitzenverbände durchzulesen.

Diese finden Sie hier.