Fahne | zur Startseite Fahne
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Informationen zum Sportbetrieb

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb des TV 1886 e.V. Langenselbold.

 

Das Hygienekonzept wird an die fortlaufenden Regeländerungen angepasst, eine regelmäßige Durchsicht ist daher empfehlenswert.

Letzte Änderung: 02.04.22


Mit dem 02.04.22 entfallen wichtige Verpflichtungen zum Schutz vor dem Corona-Virus. Der Bund/Das Land setzt fortan auf Freiwilligkeit der Maßnahmen und als Verein bleibt und daher auch nur die Möglichkeit an unsere Mitglieder zu appelieren, freiwillig weiterhin bestimmte Schutzmßnahmen anzuwenden.

 

Wir bitten daher alle Teilnehmenden an unseren (Sport-)Angeboten:

- Wo Abstand außerhalb der sportlichen Aktivität nicht möglich ist, einen Mund-Nasen-Schutz (vorzugsweise eine FFP2-Maske) zu tragen.

- Sich regelmäßig auf das Corona-Virus testen zu lassen.

- Sich regelmäßig die Hände zu desinfizieren.

- Die Sportstätte geordnet und Wahrung eines Abstandes zu anderen Trainingsgruppen zu betreten und zu verlassen.


Ferner gelten folgende Regelungen:

- Den Anweisungen der Übungsleitung ist Folge zu leisten.

- Die Übungsleitung kann in Absprache und Einvernehmen mit der gesamten Übungsgruppe interne Absprachen zum weitergehenden Gesundheitsschutz treffen.

- Wer sich in Quarantäne oder Isolation befindet oder corona-typische Krankheitssymptome zeigt, darf nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen.

- Die Nutzung der Toiletten und Umkleiden ist auf ein notwendiges Minimum zu beschränken.


An Veranstaltungen ist über vorherige Information und Aushänge vor Ort auf die oben empfohlenen Schutzmaßnahmen hinzuweisen.


Ansprechpartner für das Hygienekonzept: Marcel Simon (Vorstand Sport), E-Mail: