Fahne | zur Startseite Fahne
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

TVL erweitert sein Angebot im Bereich Reha-Sport Orthopädie

 

Aufgrund der zahlreichen Nachfragen erweitern wir unser REHA-Sport-Angebot um ein weiteres Modul.

 

Der Bereich der Orthopädie umfasst die Krankheitsbilder Osteoporose, Morbus Bechterew, Total-Endoprothesen, insbesondere Hüft- und Knie-TEP, Amputationen sowie eine Auswahl verschiedener Wirbelsäulenerkrankungen.

 

Unser Angebot “REHA-Sport Orthopädie” ist auch geeignet für alle, die nach akuten Verletzungen wie

- Bandscheibenvorfall
- Bänderriss
- Knochenbruch oder lang andauernden - Schmerzzuständen wie Schulter- oder Rückenbeschwerden

wieder aktiv werden wollen.

Mit dem REHA-Sport bietet sich die Möglichkeit, längerfristig etwas gegen die Beschwerden zu unternehmen. Haus- oder Fachärzte stellen ein Rezept aus und verordnen die Teilnahme für REHA-Sport Orthopädie.

 

Unter der fachkundigen Anleitung von Herrn Ralf Völker starten ab dem

07. Dezember 2021 zwei weitere Trainingsstunden. Diese finden immer dienstags in der Zeit von 15:00 – 16:00 Uhr und von 16:00 – 17:00 Uhr im Kursraum im 1. OG der Gründauhalle, Brühlweg 6, 63505 Langenselbold, statt.

 

Ralf Völker ist im Besitz der B-Lizenz für den REHA-Sport und verfügt über eine langjährige Berufserfahrung.    

 

Wir bitten alle Interessenten, sich vor der Teilnahme über die TVL-Geschäftsstelle telefonisch unter 06184-901313 (ggf. AB) oder per Mail anzumelden.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 16. November 2021

Weitere Meldungen

WINTERDIENST gesucht!
Bereitschaftsdienst für Schneeräumen gesucht!
Erste Mannschaften behaupten Tabellenspitze
  Drei Siege und eine knappe Niederlage sind das Ergebnis des zweiten Auswärtsspieltages der ...