Highland Games

 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter
 

Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes und wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

 

Es bündelt das sportliche Anforderungsprofil in vier Disziplinen anhand der motorischen Grundfähigkeiten „Kraft“, „Schnelligkeit“, „Ausdauer“ und „Koordination“. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist obligatorisch für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

 

Das Deutsche Sportabzeichen setzt durch die drei Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold auf den Anreiz zur Vorbereitung und Leistungssteigerung durch Training sowie auf lebenslanges Sporttreiben.

 

Informationen zum Deutschen Sportabzeichen finden Sie unter:

www.deutsches-sportabzeichen.de

 

Die Abteilung Leichtathletik des TV Langenselbold 1886 e.V. eröffnet seit vielen Jahren die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen und das Österreichische Sport- und Turnabzeichen (ÖSTA) abzulegen.

 

Die Aktuellen Abnahmetermine finden Sie hier. Weitere Termine, insbesondere für Gruppen, sind nach Absprache möglich.

 

Die Abnahme erfolgt in den Bereichen Leichtathletik, Schwimmen und Turnen.

 

Wir sind anzutreffen im Thermo-Fisher Stadion in der Niedergründauerstraße in Langenselbold zu unseren Trainingszeiten montags und mittwochs von 18:00 – 19:30 Uhr oder telefonisch unter 06184-3355.

 

Sportabzeichenprüfer des TVL

 

Unsere Prüfer sind:

Bernd Bechert, Sabine Behrends, Uwe Schultheis und Reinhold Eck.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Hinweise zum Deutschen Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen finden Sie hier.