Highland Games

 
     +++  Richard Bayerl mit Hallenrekord im Hochsprung  +++     
     +++  Weihnachtsfeier der Turnabteilung  +++     
Teilen auf Facebook
 

Abteilung Karneval

Kampagneneröffnung 2018/2019

Brühlweg 6
63505 Langenselbold

Kampagne 2018_2019


Aktuelle Meldungen

Die Männer machen den Auftakt…

(15.01.2018)

… zur Sitzungskampagne 2018 der Selbolder Narren.

 

Am Sonntag, dem 21.01. – zur besten Frühschoppenzeit ab 11:11 Uhr - sind zunächst wieder die Herren der Schöpfung zum Auftakt des Selbolder Saalkarnevals in die Gründauhalle geladen.

Viel Tanz und Gesang bieten abwechslungsreiche Stunden. Mit dabei ist unter anderem die altbewährte Fummeltante Olga Orange, mittlerweile Stammgast in Selbold und bestens bekannt von Gerda´s kleiner Weltbühne, dem Travestietheater aus Mühlheim.

Ihre Premiere feiert die Dance Company Hainburg, eine 16-köpfige Tanzgruppe, die den Männern im Saal tüchtig einheizen wird.

Und damit noch lange nicht genug : Seine Visitenkarte in Selbold wird auch Rick Mayfield abgeben.

Es ist den Narren gelungen, diesen außergewöhnlichen Entertainer zu engagieren. Das Karnevals- programm von Rick Mayfield, „dem singenden Kellner Pierre“, ist eine Mischung aus viel Live-Musik, Animation, Spaß und seit einigen Jahren fester Bestandteil von vielen Vereins-Karnevals-Sitzungen zwischen Frankfurt, Mainz und Köln. Nach über 2500 Konzerten und Veranstaltungen (bis in Peking !) gehört Rick Mayfield heute inzwischen zu den beliebtesten und bekanntesten Entertainern in Deutschland, der sich live mit einem mitreißenden Programm für jung und alt präsentiert.

Der gebürtige Frankfurter sorgt mit seinem Charme und dem Kontakt zum Publikum als Unterhaltungsprofi für eine ausgelassene Stimmung. Er wurde von ausgesuchten Fachleuten zum „Entertainer des Jahres 2000 – Fachmedienpreisträger“ gewählt und mit dem Fachmedienpreis 2002 in der Sparte Comedy und 2006 in der Sparte Moderator ausgezeichnet.

Nun also wird er für beste Stimmung in der Selbolder Gründauhalle sorgen, und einige weitere Überraschungen sind für die „rein männlichen“ Gäste natürlich auch noch vorgesehen.

Eintrittskarten können auch noch an der Tageskasse erworben werden. Im Preis enthalten ist zur Stärkung auch noch eine hausmacher Vesperplatte.

 

Weiter geht es dann am 27.01. und 03.02. mit den beiden Faschingssitzungen. Wer noch Eintrittskarten ergattern will, muss sich sputen, denn das neue (gleichgeschlechtliche) Prinzenpaar sorgt für regen Zulauf. Und auch der Gastauftritt von „Frau Kraft“ alias Markus Karger ist vielen nicht verborgen geblieben. Markus Karger ist den Selboldern bereits bekannt als Regisseur der Bachtanz-Aufführung im Schloßpark und als Mitstreiter der Selbolder Comedy mit Christine Lerch und Matthias Mayer in der Klosterberghalle. Der aus dem Fernsehen bekannt Komödiant gibt sich nun auch auf der Bühne der Gründauhalle ein Stelldichein. Aufgrund seiner starken Auslastung im Fasching hat es zwei Jahre Vorbereitung gebraucht, bis er jetzt endlich in Selbold auftreten kann.

Auch der Weiberfasching am 08.02. wartet mit einer Neuerung auf. Die bekannte Partyband „Fancy„ wird nach dem Rücktritt der Sigels bei den Damen für beste Stimmung sorgen und gibt ihr Debut im Gründaubau.

Abschließend dürfen natürlich auch die Jüngsten noch feiern : Der Kinderfasching ist am Sonntag, dem 11.02.2018 ab 14:11 Uhr im Saal der Gründauhalle.

Karten für die Veranstaltungen gibt es jeweils an der Tageskasse oder im Vorverkauf unter : 0177-5885342.

 

 

Abteilung Karneval

D. Bröning


Fotoalben


Party-Fotos


Sonstige