Startseite
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Yoga

 

Am 25. April 2022 startet beim TVL ein neuer Yoga-Kurs für sportliche Einsteiger*innen und Mittelstufe.

Und am 28. April 2022 startet beim TVL ein neuer Yoga-Kurs für Fortgeschrittenere.


Bei diesem Kursangebot handelt es sich um einen recht sportlichen Yogastil: Im Vayasa Power Yoga werden die Asanas (Positionen) in einem dynamischen Flow zusammengebracht. Dabei werden die Bewegung und Atmung synchronisiert. So entsteht eine dynamische Praxis, die kräftigt und dehnt. Die perfekte Kombination von Muskelaufbau und Dehnung fördert die Fitness und kann gleichzeitig einen Beitrag zu Stressabbau und mehr geistiger Ruhe bringen. Durch die Auseinandersetzung mit dem einenen Körper wird die Selbstakzeptanz gefördert.

 

Einmal im Monat wird das dynamische Yoga durch eine sehr ruhige Yogapraxis ergänzt, die darauf abzielt den Körper zu dehnen und die Positionen entspannt zu genießen.

 

Yoga ist generell ein toller Ausgleich für viele andere Sportarten wie Handball, Tennis, Joggen etc.. Teilnehmer sollten Yogaerfahrung oder eine körperliche Grundfitness für die Teilnahme mitbringen. Zudem empfehlen wir eine Yogamatte oder Ähnliches sowie eine Decke.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

 

Zur Anmeldung nutzt der TVL das Buchungsportal Yolawo, welches unter www.tv1886.de/Kursangebote geöffnet werden kann.

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des TVL telefonisch unter 06184-901313 (ggf. AB), per Fax 06184-901312 sowie per Mail () zur Verfügung.


Yogalehrerin ist Julia Ullrich, die eine 500-stündige Yogaausbildung, zertifizierr durch die Yoga Alliance, absolviert hat. Sie unterrichtet seit fünf Jahren in Langenselbold.

 

www.julia-ullrich-yoga.de

 

Julia Ullrich
Yoga am Meer