Highland Games

 
Teilen auf Facebook
 

wB-Jugend (JSG Buchberg) Oberliga Süd

Brühlweg 6
63505 Langenselbold

Tabelle

Ergebnisse

Spielplan

Spielberichte

Jahrgang 2002/2003:

 

Di.   17:30 -19.00h in KKS Langenselbold

Do. 17:30 -19.00h in KKS Langenselbold

Fr.   20:00 - 21:45h in KKS Langenselbold

 

Trainer:

Ilse Ruhlandt

ilse.ruhlandt(at)t-online.de

Mirko Stopinski

mirko.stopinski(at)t-online.de

Renate Sohn

Betreuerin: Delia Hampel

 

 

 

 

 

Link zur Ligaseite:

SIS-Handball.de wB-Bez

GefdaTeam 2017/2018

Kader 2017/2018:

Hinten:

Delia Hampel (Betreuerin), Ilse Ruhlandt (Trainerin), Rojin Bidu, Ana Lena Alig-Galera, Lili Hammer, Leonie Hutin, Vivien Niedt, Hannelore und Dieter Wüllner – Firma Gefda (Trikotsponsor), Mirko Stopinski (Trainer)

 

 

Mittlere Reihe kniend:

Anna-Lena Zahn, Anika Hampel, Lilli Pankotsch, Juliana Sohn

 

 

Ganz vorne mit Ball:

Torfrauen Linda Barnack und Lara Lenz

 

 

Es fehlen:

Merit Breideband, Scholastica Sommerfeld, Freya Wagner

 

 

 

 

Ergebnisse

 

 

 

 


Aktuelle Meldungen

JSG Buchberg: wB gewinnt Beachturnier in Goldstein

(29.05.2018)

Am 27.06.2018 fuhr die wB der JSG Buchberg zum langersehnten Beachturnier. Langersehnt deshalb, da es mal was ganz anderes für die Spielerinnen ist. Andere Regeln, Sand an den Füßen und unter freiem Himmel.

Souverän und ohne irgendwelche besonderen Vorkommnisse setzten sich die Buchberg-Mädels, trainiert durch das Trainerduo Ruhlandt/Stopinski souverän in jeder Spielzeit durch. Es kam nicht einmal vor, dass der Spielgewinn in Frage gestellt wurde. So kann es weiter gehen für die neue / alte wB Jugend.

Neu deshalb, da eine Spielerin ganz frisch in die Mannschaft hinzu kam, außerdem wird ein Großteil der wB noch durch den jüngeren Jahrgang, 2004, verstärkt. Eine sehr leistungsfähige Mannschaft, die an vorderster Front immer erst einmal den Teamgedanken sieht.

Das nächste Beachturnier in Walldorf/Mörfelden ist bereits gebucht und auch für die neue Saison sind nicht nur die Saisonspiele, sondern auch Turniere geplant und werden gerade aktuell organisiert und vorbereitet.

Handball ist nicht nur das Spielen auf dem Feld um zu gewinnen, es geht um mehr, um körperliche/sportliche Aktivität, Gemeinschaft, Gemeinsamkeit, Freundschaft und Team. Hierfür sind Turniere die optimale Grundlage!

 

Foto zu Meldung: JSG Buchberg: wB gewinnt Beachturnier in Goldstein

Gleich zwei Turniersiege für die JSG Buchberg

(29.05.2018)

Am Freitag vor Pfingsten ging es für 12 Spielerinnen der JSG Buchberg inkl. einiger treuen Eltern und natürlich dem Trainerpaar Ruhlandt in Richtung Winsen an der Luhr, zum Elbemasters Turnier 2018 los. Eine lange Autofahrt mussten alle Reisenden auf sich nehmen. Die Spielerinnen übernachteten gemeinsam im Klassenzimmer des Gymnasiums Winsen, ein Erlebnis der anderen Art. Am Samstag wurde direkt morgens um kurz nach acht mit dem ersten Spiel begonnen. Kurz um kann berichtet werden, dass die Buchberg-Mädels, für zwei Jugenden gemeldet waren. Drei direkt für die wB und 9 für die wC. Die wC durfte und musste dadurch bei der wB aushelfen. Wirklich alle Spiele wurden souverän gewonnen, bei den Halbfinalspielen taten sich die Mädchen immer in der ersten Halbzeit etwas schwerer, doch die bahnbrechende Kondition, das technische Geschick der Spielerinnen auf dem Feld als auch der starken Torfrau machten die Siegesreihe komplett. Das Finale war sehr emotional und die Mädchen freuten sich, beide Endspiele für sich entschieden zu haben. Das erste Mal waren die Buchbergerinnen beim Elbemasters - Die Premiere war mehr als gelungen!

Neben den Spielen konnten die Mädchen auch noch die Wurfkraft testen und auch hier gewann eine Spielerin der wB den Pokal.

Ein gelungenes Turnier, organisatorisch perfekt ausgestattet, es fehlte an nichts und es wurde an alles gedacht. Die Spielerinnen, die Trainerin als auch die Eltern waren begeistert, so dass einer erneuten Teilnahme im nächsten Jahr wohl grundsätzlich nichts im Wege stehen dürfte.

Es ist und bleibt nur zu sagen, mit solch einem starken TEAM macht es immer eine Freude mit dabei zu sein! Der Teamgedanke steht immer im Vordergrund und es ist während des Spiels auch klar ersichtlich, dass hier ein Team und keine Einzelkämpfer spielen. Ein Zitat einer Spielerin vor ortsansässiger Presse:“ Wir sind ein Team und füreinander da, Einzelaktionen sind nicht unser Ding. Wir haben uns alle richtig gut verbessert und das liegt vor allem am Trainerteam!“

Foto zu Meldung: Gleich zwei Turniersiege für die JSG Buchberg