Highland Games

 
     +++  Tag des Kinderturnens 2018  +++     
     +++  Badminton 1.Mannschaft  +++     
     +++  Trainingswochenende in Weiskirchen  +++     
     +++  Bezirksrangliste Abteilung Badminton  +++     
Teilen auf Facebook
 

wB-Jugend (JSG Buchberg) Oberliga Süd

Brühlweg 6
63505 Langenselbold

Tabelle

Ergebnisse

Spielplan

Spielberichte

Jahrgang 2002/2003:

 

Di.   17:30 -19.00h in KKS Langenselbold

Do. 17:30 -19.00h in KKS Langenselbold

Fr.   20:00 - 21:45h in KKS Langenselbold

 

Trainer:

Ilse Ruhlandt

ilse.ruhlandt(at)t-online.de

Mirko Stopinski

mirko.stopinski(at)t-online.de

Renate Sohn

Betreuerin: Delia Hampel

 

 

 

 

 

Link zur Ligaseite:

SIS-Handball.de wB-Bez

Gefdaweibliche B-Jugend

Kader 2018/2019:

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse

 

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Oberliga: Weibliche B-Jugend JSG Buchberg (Stand: 22.10.2018)

(23.10.2018)

(CN) Nach dem dritten Spieltag der Saison 2018/19 haben die jungen Damen der JSG Buchberg mit 6:0 Punkten einen glänzenden Einstand in ihre zweite Oberligasaison hingelegt und sind Tabellenführer.

Zu Beginn Mitte September bezwangen sie vor heimischer Kulisse die favorisierte TSG Münster mit 34:27 (14:9) und setzten bereits ein Ausrufezeichen. Mit riesig Spaß und Tempo ging man in die Partie, führte in der siebten Minute bereits mit 7:2 und baute diese Führung bis Mitte der ersten Hälfte auf sieben Tore aus. Mit 14:9 ging es in die Kabine. Bereits in den ersten fünf Spielminuten nach Wiederanpfiff dann die Vorentscheidung der Partie, als eine 20:12-Führung herausgearbeitet werden konnte und man im weiteren Verlauf die Gäste nie auf mehr als fünf Treffer Differenz herankommen ließ. Tolle Torwartparaden, eine sichere Abwehrarbeit und sieben verschiedene Torschützinnen ließen am Ende Trainer, Fans und wohl auch ein Stück weit die Spielerinnen selbst ob dieses Saisoneinstandes erstaunen.

Tore: Ch. Schäfer (1), A. Schmitt (2), L. Hutin (2), A. Alig Galera (7), E. Niedt (1), A. Hampel 12/3), V. Niedt (9)

 

Nach einmonatiger Pause dann am zweiten Spieltag der erste Auswärtstermin des Teams. Bei der HSG Bachgau wollten die Buchbergerinnen an die guten Leistungen anknüpfen. Dies gelang nach ausgeglichenem Beginn im Verlauf der ersten Halbzeit auch sehr anständig. Herausragend dabei die Leistung von Charlotte Schäfer mit sechs Treffern in Periode eins. Doch eine 18:10-Führung zum Seitenwechsel ließ unverständlicherweise keine Ruhe und Sicherheit aufkommen. Die nun bärenstarken Gastgeberinnen kamen ab Minute dreißig Tor um Tor näher, was zu Nervosität und Hektik im Abschluss führte. Auch eine Auszeit konnte nicht wirklich stabilisierend wirken. Man machte sich durch Verwarnung und Zeitstrafe, sowie verworfenem 7-Meter selbst das Leben schwer. Drei Minuten vor Spielende war Bachgau auf zwei Tore dran. Aber auch beim Gastgeber wurde der vielleicht spielentscheidende Strafwurf verworfen und so war es am Ende ein doch glücklicher 25:24 (18:10)-Sieg, welcher durch das in den ersten 25 Minuten geschaffene Fundament gefeiert werden konnte.

Tore: Ch. Schäfer (6), A. Alig Galera (3), L. Pankotsch (3), L. Hutin (1), A. Hampel (8), V. Niedt (4)

 

Gegen den TV Hersfeld ging es dann am dritten Spieltag in Langenselbold ähnlich glänzend wie zur Heimpremiere weiter. Die gut 50 Zuschauer sahen ein Team, welches aus einer sicheren Abwehr heraus schnell umschaltend auf Angriff spielte und die ebenfalls flinken Nordhessen nur bis zur zehnten Minute so auf Augenhöhe gewähren ließ. Bis auf neun Tore zog man davon, ehe sich die jungen Damen, wohl schon in Gedanken beim Pausentee, in den letzen zwei Spielminuten noch drei Gegentreffer am Stück einfingen. Gewarnt durch das Erlebte aus der Vorwoche kam man aber hoch konzentriert wieder auf`s Parkett zurück und konnte recht schnell den Abstand vergrößern. In den letzten zehn Minuten der Partie wurde dann noch fleißig durchgewechselt, so dass alle Spielerinnen auch zu angemessenen Anteilen gekommen sind. Garanten des 28:18 (15:9)-Erfolges waren einmal mehr eine klasse Torwartleistung, das nahezu perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenwirken der beiden Spielmacherinnen und eine solide zupackende Abwehr.

Tore: Ch. Schäfer (5), A. Alig Galera (3/1), L. Hutin (1), L. Pankotsch (1), A. Hampel (9), V. Niedt (9)

Foto zur Meldung: Oberliga: Weibliche B-Jugend JSG Buchberg (Stand: 22.10.2018)
Foto: Oberliga: Weibliche B-Jugend JSG Buchberg (Stand: 22.10.2018)